Domain: regional statt global – .BERLIN schlägt .COM und .DE

Das Ranking einer Webseite in den Suchmaschinen ist das A und O. Kein Blog, kein Shop, keine Nischenseite wird ohne guten Platzierungen in Google und Co. zum Renner. Interessant ist hierbei die TLD, vor allem die neuen regionalen.

Anfangs reichten dem World Wide Web(Worker) typische Top Level Domains wie .COM oder – länderspezifisch für die Bundesrepublik – .DE. Seit Mai 2014 gibt es mit der regionalen Domain .BERLIN die weltweite erste „Städte-Domain“ und die scheint für regionale Unternehmen richtig interessant. Seit Mai 2014 auf dem Markt gibt es nun nämlich eine erste Studie zum Thema Ranking. Und die Ergebnisse überraschen nicht unbedingt.

Studie: .BERLIN regional besser als .COM und .DE

Tatsächlich verwundert es eigentlich wenig, dass Google in lokalen Suchen bei 42 Prozent der Suchanfragen die regionale TLD bevorzugt und besser rankt – besser als .DE und .COM. Laut einer Ranking-Analyse der Suchmaschinen-Profis von Searchmetrics (aus Berlin) taucht eine Domain wie auto-meyer.berlin nämlich vor einer .DE wie auto-meyer.de auf, zumindest wenn die Suchanfrage direkt aus dem Berliner Raum kommt. Für regionale Unternehmen lohnt es also, auf – wenn denn wie in Berlin vorhanden – eine regionale TLD zu setzen.

Neben .BERLIN gibt es nämlich schon weitere TLDs mit regionalem Bezug. Mögliche Domains aus Deutschland wie ebenso aus Österreich und der Schweiz findest du bereits unter:

  • .BAYERN
  • .BERLIN
  • .COLOGNE
  • .HAMBURG
  • .KOELN
  • .NRW
  • .SAARLAND
  • .TIROL
  • .WIEN
  • .ZUERICH

Domain und SERPs: Entwicklung neuer TLDs abwarten

Wie die Entwicklung weitergeht, bleibt allerdings abzuwarten. Denn noch kann man die neuen TLDs nicht als den großen neuen Ranking-Faktor preisen, dafür ist es schlicht zu früh. Eine entsprechende Domain zu registrieren, kann lokalen Unternehmen aber trotzdem kaum schaden. Zumal auch das Nutzerverhalten interessant ist. Berliner oder Kölner dürften eine lokale Webadresse wie eben .BERLIN oder .KOELN wohl eher klicken als eine .COM oder .DE.

Eine Antwort auf Domain: regional statt global – .BERLIN schlägt .COM und .DE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.