Yoast SEO: Was sind Übergangswörter & Phrasen?

Die Tage habe ich dir erklärt, wie du im Yoast SEO den Flesch Reading Ease Score verbessern kannst. Denn mittlerweile ist die Lesbarkeit ein großes Thema. Helfen können hierbei auch Übergangswörter und Phrasen. Aber was bitte sind das für Wörter?

Du kennst das schon. Schaust du dir im Yoast SEO Plugin deinen Text an, wird meist gemeckert. Weil zum Beispiel der Flesch Reading Ease Score zu schlapp ist. Der steht für die Lesbarkeit des Textes. Wie du diese optimierst, erfährst du hier. Außerdem meckert Yoast SEO, weil du zu wenig Übergangswörter und Phrasen benutzt. Mindestens 30 Prozent der Sätze sollen ein solches Wort enthalten. Aber was bitte ist ein solches Übergangswort oder Phrase? Das erkläre ich dir heute in diesem Artikel. Los geht’s…

Zuerst einmal: Übergangswörter und Phrasen sollen deinen Text verständlicher machen. Also für den Leser. Die Wörter schaffen einen Übergang von einem Satz zum anderen. Daher nennt man sie auch Signalwörter. Weil sie dem Leser ein Signal geben. Einen Übergang. Weil diese Wörter die Sätze verbinden und fortführen. Laut Yoast SEO Plugin zeigen die Wörter dem Leser:

  • eine Zusammenfassung (und, auch),
  • einen Vergleich (weniger als, lieber, besser) oder
  • einen Abschluss (so, folglich, daher, zuletzt).

Übergangswörter: Ursache, Vergleich und Co

Daher werden diese Wörter in „Kategorien“ sortiert. Zum Beispiel in diese:

  1. Aufzählung
    und, erstens, zuerst, ebenfalls, andere, außerdem, weiterhin, schließlich, darüber hinaus
  2. Ursache und Grund
    weil, denn, so, deshalb, aufgrund, während, indes, seit, nachdem, daher, deshalb
  3. Vergleich und Kontrast
    dasselbe, weniger, geringer, obwohl, derweil, trotzdem, dennoch, jedoch, gegenüber, so viel, entweder
  4. Fazit und Schluss
    dadurch, folglich, damit, deshalb, dementsprechend, aus diesem Grund, abschließend, schließlich
  5. Schwammige Signale
    scheinbar, vielleicht, eventuell, wohl, vermutlich, nahezu, beinahe
  6. Schwerpunkt und Fokus
    am meisten, vor allem, hauptsächlich, zumal

Du merkst schon, Übergangswörter und Phrasen können dir wie ebenso dem Leser helfen. Weil halt ein Übergang geschaffen wird. Somit die einzelnen Sätze verbunden werden. Kurzum: Phrasen machen den Text leichter zu lesen. Ohne Phrasen dagegen wird der Text schwer. Nämlich schwer verständlich. In dem Fall meckert das Yoast SEO WP Plugin. Zu Recht. Nutze daher Übergangswörter und Phrasen. So machst du deinen Text leichter verdaulich. Nutze auch „schwammige“ Phrasen. So hilfst du deinem Leser, den Text zu verstehen. Und vor allem die Botschaft in dem Text.

Doch welche Phrasen stehen dir zur Verfügung? Ein paar habe ich dir gerade genannt. Außerdem findest du hier nun eine Liste. Diese wird dir helfen, ab sofort solche Wörter in deine Texte einzubauen. Dann kann Yoast SEO nämlich erst gar nicht meckern. Außerdem wirst du schnell merken, wie du mit etwas Obacht die Wörter ganz von selbst einbaust. Zumal diese deinen Text wirklich besser machen. Weil eben leichter. Also leichter zu lesen und damit leichter zu verstehen. Eben leichter „verdaulich“ für deine Leser. Genug geschwafelt.

Yoast SEO: Deutsche Übergangswörter & Phrasen

Hier die Liste deutscher Übergangswörter und Phrasen. Und zwar in alphabetischer Folge… Bin ich nicht nett?

  • aber, abgesehen von, allerdings, als dass, also, andererseits, anders …, anfangs, anschließend, auch wenn, auf Grund, aufgrund, auf jeden Fall, ausgenommen, außer, außerdem
  • beispielsweise, besser …, bevor, beziehungsweise, bloß dass, bspw., bzw.
  • dabei, dadurch, dafür, dagegen, daher, danach, dann, darauf, darum, davor, dazu, dementsprechend, demgegenüber, demzufolge, denn, dennoch, des weiteren, deshalb, deswegen, doch, dort, drittens, d.h.
  • ebenfalls, ebenso wie, ehe, einerseits, entsprechend, erstens
  • falls, ferner, folglich
  • genauso (wie)
  • hierdurch, hierzu, hingegen
  • im Folgenden, im Gegensatz, immerhin, indem, indes, infolge, infolgedessen, inzwischen
  • je nachdem, jedenfalls, jedoch
  • kurzum
  • m.a.W., mit anderen Worten
  • nachdem, nebenher, nichtsdestotrotz, nichtsdestoweniger
  • ob, obendrein, obgleich, obschon, obwohl, obzwar
  • schließlich, seit, seitdem, sobald, sodass, sofern, solange, somit, sondern, sooft, sowie, später
  • trotz, trotzdem
  • überdies, übrigens, umso mehr, umso weniger, und zwar, unter dem Strich
  • vielmehr, vorausgesetzt, vorher
  • während, wegen, weil, weiter, weiterhin, wenn, wenngleich, wennschon, weshalb, wohingegen
  • zudem, zuerst, zufolge, zuletzt, zum Beispiel, zumal, zuvor, zwar, zweitens

Wo die Übergangswörter & Phrasen einbauen?

So, das waren sie schon. Also die deutschen Phrasen für Yoast SEO und bessere Texte. Damit du nun aber nicht bei jedem Text wieder auf WWG schauen musst, habe ich hier eine PDF mit allen Phrasen für dich. Einfach herunterladen und gut ist. Falls du selbst noch ein Übergangswort auf Lager hast, schreib’ doch einen Kommentar. Sicher gibt es noch das eine oder andere, dass ich hier nicht genannt habe. Ein Update des Textes ist dann kein Problem.

Übrigens funktioniert nicht jedes Wort. Von daher heißt es wieder testen, testen, testen. Wenn eine Phrase von Yoast SEO nicht „anerkannt“ wird, nimm’ eine andere. Interessant ist außerdem noch der Einbau der Phrasen. Das ist eigentlich egal. Zugegeben wird ein Übergangswort gleich am Anfang des Satzes besser gewertet. Wichtig ist aber letzten Endes, DASS eine Phrase enthalten ist. Ob am Anfang oder mittendrin, ist erst einmal egal. Zumal du auch den Flesch Reading Ease Score im Auge behalten musst. Denn auch Phrasen puschen die Wortzahl deiner Sätze nach oben. Mindern also den Flesch Reading Else Score. Du musst also quasi die Mitte finden. Das hört sich jetzt alles sicher schwer an. Wenn du aber künftig schon beim texten darauf achtest, geht dir das in Fleisch und Blut über.

Viel Spaß dabei 🙂

14 Antworten auf Yoast SEO: Was sind Übergangswörter & Phrasen?

  • Super Artikel! Vielen Dank auch für die Übersetzung der Wörter. Die Yoast Doku ist ja leider nur in Englisch.

    • Gern doch. Aber wie gesagt: einige Wörter funktionieren nicht. Ich glaube bspl. „obendrein“ (bin mit aber nicht sicher). Daher immer auf Yoast schauen, ob sich beim Einbau der Wörter wirklich die Werte verbessern!

  • Auf die 30% Phrasen und Übergangswörter zu kommen, macht eine Menge Arbeit. Ich habe den Wert bisher nicht einmal erreicht. Und dann soll auch noch der Text flüssig zu lesen sein. Liebe Leute, das ist ein Arbeitsbeschaffungsprogramm.

    • Sicher macht das Arbeit. Aber mit ein bissel Übung und dem „Einprägen“ zumindest ein paar typischer Phrasen fließen diese Wörter irgendwann ganz automatisch bei der Texterstellung ein. Ich habe mittlerweile Texte, wo ich teilweise sogar wieder Phrasen lösche. Weil ich auf über 50 Prozent komme. Ich kann mir Ihre Seite aber gern mal genauer anschauen. Kurze Mail genügt!

  • Danke für die hilfreichen Artikel. Ein Phänomen beschäftigt mich allerdings: Ein Satz beginnt mit „Dadurch“ und wird rot markiert. Mein „Übergangswort-Level“liegt bei 19%. Dann ersetze ich das Wort durch „Damit“. Die rote Markierung verschwindet – super. Aber: Der „Level sinkt auf 17%. Wie geht das?

    • Hallo Christian. Mmh. Rote Markierung gleich schlechter Wert in punkto Phrasen? Und wenn du „dadurch“ durch „damit“ ersetzt, ändert sich die Markierung in orange? Oder wie jetzt? Trotzdem fällt der Wert? Das ist ein bissel kurios. „Damit“ ist jedenfalls KEINE Phrase, kann also nicht als Verbesserung gewertet werden. „Dadurch“ ist hingegen eine Phrase, müsste also von YOAST entsprechend positiv gewertet werden. Der fallende Wert auf 17 Prozent ist somit klar. Warum trotzdem die rote Markerung verschwindet, ist mir jetzt ein Rätsel. Schick doch mal einen Link zur Seite oder einen Screenshot vorher nachher.

    • Versuche mal die Anzahl an markierten Sätzen zu erhöhen 😉

  • Super Artikel, vielen Dank! Ich habe in den letzten Wochen sehr viel über SEO gelernt. Dieser Blog hat einen großen Anteil daran. Und ja, die Texte sind leichter lesbar mit mehr Übergangswörtern. Der gute Herr Flesch lag demnach nicht falsch 🙂

    Weiter so!

  • Hier nochmal eine Anmerkung!! Die Sätze, die ein Übergangswort bereits enthalten, sind von Yoast markiert!! Also Ziel ist es, in die unmarkierten Sätze diese Wörter einzubauen.
    War anfangs der Denkfehler bei mir 😀

  • Hallo, vielen Dank für den ausführlichen Text, war sehr hilfreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.